Großübung bei der Gaststätte Fuchsbau in Feilenmoos

 
Am 13.10.2017 fand die diesjährige Großübung zur Brandschutzwoche statt. Als Übungsobjekt diente die Gaststätte Fuchsbau in Feilenmoos. Als Übungszenario wurde ein Zimmerbrand sowie mehrere vermisste Personen angenommen. Geplant und ausgerichtet hat die Übung die Feuerwehr Hög.

Neben den Feuerwehren Winden am Aign und Hög waren auch die Feuerwehren Baar, Langenbruck und Reichertshofen beteiligt. Da in der Siedlung Feilenmoos kein Hydrantennetz vorhanden ist war die primäre Aufgabe der FF Winden am Aign der Aufbau einer Wasserversorgung von einem nahegelegenen Weiher zur Gaststätte. Ein Trupp unter schweren Atemschutz unterstützte bei der Personenrettung.

  • 2017_bsw_01
  • 2017_bsw_02
  • 2017_bsw_03
  • 2017_bsw_04
  • 2017_bsw_05
  • 2017_bsw_06
  • 2017_bsw_07
  • 2017_bsw_08
  • 2017_bsw_09
  • 2017_bsw_10
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Datenschutzerklärung OK, alles klar!